· 

Stillen mit Typ-1-Diabetes


Keine Angst vor Unterzuckerung – Stillen ist problemlos auch mit Typ1-Diabetes möglich!


Zusätzliche Kohlenhydrate vor dem Stillen nötig?


Drohen tatsächlich vermehrt Unter­zuckerungen, wenn eine Mutter mit Typ-1-Diabetes ihr Baby nachts stillt? Das wollten dänische Forscher wissen.

 

Oft wird Müttern mit Typ-1-Diabetes empfohlen, vor jedem Stillen zusätzliche Kohlenhydrate zu sich zu nehmen, um einer Unterzuckerung entgegenzuwirken. Doch das ­Risiko zu unterzuckern erhöhte sich in ihrer Studie auch dann nicht, wenn die Mütter auf die zusätzliche Portion verzichteten.

 

Voraussetzung: Sie kontrollierten ihre Blutzuckerwerte regelmäßig und passten die Insulindosis entsprechend an.

 

Wussten Sie, dass wir in der Marien Apotheke Reken Sie gerne bei der Versorgung Ihres Babies unterstützen? So haben Sie zum Beispiel die Möglichkeit bei uns Milchpumpen zu mieten oder Babywaagen zu leihen – sprechen Sie uns gerne an!


Die Kontrolle des Blutzuckerwertes ist wichtig!


Stillen ist problemlos auch mit Typ-1-Diabetes möglich!